Robotic Process Automation (RPA)

Die Prozessverantwortlichen in den Unternehmen haben den Auftrag, ihre Prozesse effizient zu gestalten. Die Digitalisierung erfordert von den Verantwortlichen, die Prozesse agil zu halten, um schnell auf veränderte Geschäftsmodelle und damit auf die Geschäftsprozesse zu reagieren.

Die Unternehmen können durch mehr Outsourcing oder mehr Personal reagieren. Das steigert die Kosten und erhöht die Komplexität der Prozesse. Außerdem erhöhen sich so die Prozessrisiken. Die IT kann die Fachprozesse durch Automatisierung dahin gehend unterstützen. Notwendige Datenquellen und Systeme müssen für die Fachbereiche und deren Prozesse erreichbar sein, unabhängig davon, ob es sich um externe oder interne Systeme handelt und ob es bereits ausprogrammierte Schnittstellen gibt.

Neue Geschäftsmodelle sind dann erfolgreich, wenn sie durch ein schnelles Time-To-Market einen Wettbewerbsvorteil erreichen. Dabei müssen Anpassungen jederzeit flexibel verfügbar sein.

Die Herausforderung

  • Viele Prozess-Touchpoints
  • Sehr hohes Datenaufkommen
  • Nicht verknüpfte Systeme
  • Manuelle Tätigkeiten
  • Druck im Markt
  • Schlechte Kundenerfahrung
  • Fehlerrisiko

Das Ziel

  • Eine deutliche Entlastung der Fachkräfte bei Routinetätigkeiten
  • Erhöhung der Prozesseffizienz
  • Kontrolle über die Gesamtbetriebskosten der Prozesse
  • Flexible Skalierungsmöglichkeiten der Prozesse
  • schnellere Kundenantwort

 

Die Idee

  • Software-Roboter übernehmen manuelle Routinearbeiten
  • Arbeiten zur Datengewinnung und Datenpflege
  • Arbeiten an internen Systemen und externen Portalen
  • Überführung von strukturierten und unstrukturierten Daten in Prozesse und Anwendungen

Informieren Sie sich jetzt über


Ihre persönliche Lizenz zum Ausprobieren

Kofax RPA und die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten zum Kennenlernen

Nutzen Sie die Möglichkeit, noch heute Ihre RPA Journey zu starten. Laden Sie sich Ihre persönliche Lizenz zum Ausprobieren und die komplette RPA-Suite herunter und starten Sie mit dem intuitiven Design-Studio, um Ihre manuellen Tätigkeiten zu automatisieren.

Starten Sie Ihre RPA-Initiative jetzt mit Kofax RPA, der wohl fortschrittlichsten und skalierbarsten RPA-Plattform.

Hier können Sie Ihre persönliche Kofax RPA-Testlizenz anfordern.

  • Beseitigen Sie sich wiederholende, manuelle Aufgaben wie Kopieren, Einfügen und Sammeln von Daten
  • Integrieren Sie Informationen aus externen und internen Quellen
  • Skalieren Sie Roboter über Abteilungen und Betriebe
  • Erzielen Sie eine durchgängige, digitale Prozessautomatisierung durch Workflow-Integration

Um Ihre 12-monatige, kostenlose Testversion herunterzuladen, füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus.

Unsere Kofax RPA-Experten und Prozess-Spezialisten unterstützen sie gerne. Nehmen Sie dazu gerne mit uns Kontakt auf. 

Kofax RPA Testlizenz anfordern

Kofax RPA Testlizenz anfordern


Weitere Mehrwerte

Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter von Routineaufgaben mit Robotic Process Automation (RPA)

Häufig müssen hochqualifizierte Mitarbeiter stupide Routinearbeiten innerhalb ihrer Arbeitsprozesse übernehmen. Dies können Recherchetätigkeiten oder das Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Quellen in ein Dokument sein. Diese Tätigkeiten machen den eigentlichen Prozess oft ineffizient und teuer.

Gleichzeitig steigt die Unzufriedenheit der Mitarbeiter immens. Die Mitarbeiterzufriedenheit ist in Zeiten von Fachkräftemangel mindestens genauso wichtig wie betriebswirtschaftliche Kennziffern. Unzufriedene Mitarbeiter machen mehr Fehler als Zufriedene. Und das nicht nur bei Tätigkeiten, die langweilig und eintönig sind, sondern letztendlich bei allen Tätigkeiten innerhalb des Prozesses. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern einen Assistenten an die Seite, der diese Tätigkeiten für Ihre Fachkraft übernimmt. Profitieren Sie so von höher Mitarbeiterzufriedenheit.

Bilden Sie also schon heute Ihre Teams von morgen.

Skalieren Sie Prozesse und Aktivitäten - mit absoluter Kostenkontrolle

Die Prozessverantwortlichen müssen schnell auf Anforderungen reagieren können. Bei Bedarf müssen die Prozesse und die beschäftigten Mitarbeiter mehr Durchläufe und eine höhere Belastung schaffen. Die höhere Belastung führt bei den Mitarbeitern zu Stress und früher oder später zu Fehlern. Schaffen die Mitarbeiter das Arbeitspensum nicht, kommt es zu höheren Liegezeiten und zu  verspäteten Kundenantworten. Dadurch sind die Prozesse nicht mehr effektiv genug, um die Unternehmensziele zu unterstützen. Durch die Aufstockung der Mitarbeiterzahl steigen die Kosten, und die Effizienz der Prozesse sinkt. Nimmt die Belastung wieder ab, müssen die Mitarbeiter dann wieder mit anderen Aufgaben beschäftigt werden.

Kofax RPA übernimmt von vornherein die Routineaufgaben innerhalb der Prozesse. Eigenständig oder dem Mitarbeiter assistierend leisten Software-Roboter Aktivitäten innerhalb der Geschäftsprozesse. Die zentrale Ausführung vieler Anwendungen durch die Roboter auf der einzigartigen Serverarchitektur erlaubt es dem Fachbereich und der IT, diese Prozesse stufenlos zu skalieren und dabei die Kontrolle über die Gesamtbetriebskosten nicht zu verlieren. Gleichzeitig steigt die Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung.

Vermeiden Sie Fehler und dadurch verursachte Risiken für Ihr Unternehmen

Die erhöhte Arbeitsbelastung aber auch die ungeliebten Routinetätigkeiten führen zwangsläufig zu Fehlern, da in diesen Fällen die Konzentration über kurz oder lang nachlässt. Nicht so bei den Software-Robotern, die unabhängig von Tageszeiten und Arbeitsbelastungen alle ihnen übertragenen Aufgaben sofort oder auch zeitgesteuert übernehmen.

Fehler in den Prozessen führen, nicht nur zu zusätzlichen Kosten durch Korrekturen der Prozessergebnisse, sondern vor allem zu verärgerten Kunden, wenn es sich um Kundenprozesse handelt. Nicht weniger wichtig sind Fehler, die aufgrund von gesetzlichen oder vertraglichen Rahmenbedingungen zu schwerwiegenden und kostspieligen Konsequenzen führen können.

Verbessern Sie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften durch weniger manuelle Dateneingaben

Gerade bei manuellen Eingaben passieren Fehler, die auch gesetzliche Bestimmungen betreffen können. Diese manuellen Eingaben zu vermeiden ist also das Ziel. Nun gibt es nicht zu jeder Anwendung eine automatisierte Schnittstelle. Gerade bei externen Anwendungen und Portalen stehen selten adäquate Automatisierungen zur Verfügung. Hier sind die Kofax RPA-Roboter prädestiniert, diese Eingaben fehlerfrei, hochskalierbar und mit niedrigen Gesamtkosten durchzuführen. 

Erhöhen Sie die Datengenauigkeit und dadurch die Effizienz Ihrer Prozesse

Eine verbesserte Datenqualität führt zu effektiveren Prozessen, da ein besseres Ergebnis erreicht wird. Kofax RPA hilft Ihnen, durch weniger Aufwand eine verbesserte Datenqualität und damit effiziente Prozesse zu erreichen.

Gestalten sie schon heute den Arbeitsplatz von morgen

Der Arbeitsplatz von morgen wird sich dadurch auszeichnen, dass Mitarbeiter jederzeit alle notwendigen Daten in der von ihnen gewünschten Form zur Verfügung haben. Sie werden immer mehr zu Daten-Nutzern. Die Sammlung der Daten werden regelbasierend, zeitgesteuert oder auch ad hoc von Automaten übernommen.

Kofax RPA kann all die Daten sammeln, die ansonsten ein Mitarbeiter mühsam und langwierig ermitteln muss. Dabei ist es egal, ob die Daten beispielsweise in Web-Applikationen, Legacy-Systemen oder Excel-Dateien liegen. Die Daten können dann in Reinform oder aufbereitet bereitgestellt werden. Ihre Mitarbeiter haben so die Möglichkeit, Ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten und auf Anfragen schnellstmöglich zu reagieren.

Bei Robotic Process Automation übernehmen Software-Roboter als Digital Workforce regelbasierende und häufig wiederkehrende Routinearbeiten, wie die Recherche und Bereitstellung von Informationen innerhalb von Web-Seiten, Datenbanken oder Desktop-Applikationen.


Lernen Sie Bereiche kennen, die in Ihrem Unternehmen von RPA profitieren

Robotic Process Automation (RPA) ist eine der Schlüsseltechnologien des vergangenen Jahres, die sich in 2019 und 2020 immer weiter durchsetzen wird. In allen Bereichen eines Unternehmens können Software-Roboter Prozesse unterstützen und Positionen, die bisher nicht automatisiert werden konnten, automatisieren.


Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches RPA-Projekt

In vielen erfolgreich verlaufenen Projekten haben unsere Kunden die Erfahrung gemacht, dass die Projekte immer dann erfolgreich waren, wenn gewisse Voraussetzungen gegeben waren.

Die richtige Auswahl der Projekte ermöglicht eine steile Lernkurve in der Umsetzung durch RPA  bei einem frühzeitigen ROI. Erkenntnisse aus einfach zu realisierenden Aktivitäten können in umfangreiche Prozesse überführt werden. Dabei sollten diese in Teilaktivitäten unterteilt werden. Dabei kann es sich um dokumentenbasierende oder datenzentrische Prozesse handeln.

Das Projektteam sollte aus Fachexperten (SME: Subject Matter Experts) und IT-Experten bestehen. Die IT garantiert, dass die Software-Roboter schnellen Zugriff auf die nötigen Ressourcen bekommen. Sie können bei Testszenarien helfen. Die SMEs garantieren die fachliche Korrektheit der Automation.

Die richtige Auswahl der Automatisierungsplattform garantiert, dass Sie in Ihren Prozessen die nötige Skalierbarkeit bei einer vollen Kostenkontrolle haben. Unsere Kunden haben hier mit Kofax RPA im Rahmen der Intelligent Automation Suite von Topcom erreicht, dass sie mit einer hervorragenden Serverarchitektur mit zentraler Roboterausführung und minimaler Virtual-Desktop-Infrastruktur die Gesamtbetriebskosten reduzieren konnten.

Entscheidende Faktoren bei der Umsetzung eines erfolgreichen RPA-Projektes
  1. Beginnen Sie mit einem Projekt von geringer Komplexität und hohem Nutzen
  2. Teilen Sie komplexe Prozesse in Teilprozesse auf
  3. Bringen Sie die Fachexperten und die IT zusammen
  4. Etablieren Sie eine Plattform für Wachstum, schaffen Sie Skalierbarkeit
  5. Definieren Sie optimierbare Prozesse in weiteren Sprints
  6. Binden Sie beteiligte Mitarbeiter in Planung und Umsetzung ein

Gehen Sie den nächsten Schritt der Prozessautomation

Topcom verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz der intelligenten Automation aus Prozessdefinition, Prozessorchestrierung, Prozessautomation sowie Prozessintelligenz.

Dabei übernehmen die Prozessautomation und die Automation von manuellen Aufgaben durch RPA die Effizienzsteigerung. Die Analyse der Prozessdaten bietet die Grundlage zur Entscheidungsfindung zur Adaption und Orchestrierung von Prozessschritten. Die kognitiven Fähigkeiten der Prozessplattform unterstützen die Orchestrierung - das Erkennen, Verstehen und Bewerten von Daten - aufgrund von Machine Learning und visuellen Regelwerken. System of Engagements dienen den Mitarbeitern dazu, gegebenenfalls durch Roboter assistiert, Einfluss auf die Prozessschritte auszuüben.

Kofax RPA integriert sich vollends in diesen Ansatz. Durch die Fähigkeit sich als synthetische API in Ihre Systemarchitektur einzugliedern, kann Kofax RPA von Ihren Backendsystemen aufgerufen und verwendet werden. Durch den kognitiven Bereich CDA (Cognitive Document Automation) werden Dokumente in Daten transformiert. Diese Daten stehen der Analyse sofort zur Verfügung. Kofax RPA bringt dabei ein Dashboard mit, welches sich auf die gesamte Plattform und Ihre weiteren Daten ausweiten lässt.

Downloads

Broschüre Robotic Process Automation (RPA)761 KB

Customer journey excellence. Mit Robotic Process Automation (RPA) manuelle Tätigkeiten automatisieren.

Broschüre Kofax Kapow1 MB

Automatisieren Sie vollständig die Verarbeitung von Informationen, um die Mitarbeiterproduktivität zu steigern, die Kosten zu reduzieren, die betriebliche Effizienz zu erhöhen und Einblick in wichtige geschäftliche Abläufe zu erhalten, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Whitepaper RPA Finanzprozesse anfordern

Whitepaper RPA Finanzprozesse anfordern