News. Presse. E-world 2013: Stammdaten.

MIT STAMMDATENMANAGEMENT VON TOPCOM HÖCHSTE DATENQUALITÄT ERZIELEN

Topcom präsentiert Lösungen für die Energiewirtschaft auf der E-world 2013

Düsseldorf, 28. Januar 2013. Das Marktumfeld in der Energiewirtschaft wird durch die zahlreichen regulatorischen Anforderungen zunehmend komplexer. Die Unternehmen sind mit einer wiederkehrend hohen Anzahl von Schwachstellen in den operativen Prozessen konfrontiert. Als wichtigster Handlungsbedarf wird folgendes identifiziert:

  • Verbesserung der Datenkonsistenz und Datenqualität
  • Steigerung der Prozessperformance
  • Transparenz der Ent-to-End Prozesse

Ein stetiges erfolgreiches Datenqualitätsmanagement folgt dem Kreislauf von Definieren – Messen – Analysieren – Verbessern – Steuern. Die Topcom Lösung liefert für diesen Kreislauf das technische Rüstzeug für eine permanente Steigerung der Datenqualität.

Die Steigerung der Prozessperformance ergibt sich direkt aus der Vermeidung von unnötigen Medienbrüchen und durch die direkte Datenübergabe in beteiligte Applikationen. Somit werden Fehler bei der manuellen Eingabe von Daten vermindert und Performance beeinflussende Faktoren durch redundante und damit verzichtbare Schnittstellen vermieden.

Das Ziel Prozesstransparenz wird durch Monitoring erreicht. Das Monitoring bietet den Mehrwert, dass der Mitarbeiter den Status seiner Prozesse zu jedem Zeitpunkt einsehen und die Verarbeitungsschritte nachvollziehen kann. Für diese Transparenz der Prozesse ist keine zusätzliche Softwareinstallation notwendig. Alle Informationen werden in allen gängigen Standardbrowsern zur Verfügung gestellt. Eine Erhöhung der Standardisierung wird durch die Vielzahl der eingesetzten Applikationen begrenzt. In der Mehrheit der vorhandenen Applikationen werden als Schnittstellen Web Services und als Datenformat XML genutzt. Der modulare Aufbau der Topcom Lösung mit den vielfältigen Schnittstellen zu den unterschiedlichsten Systemen ermöglicht einen schrittweisen Ausbau des Datenqualitätsmanagement. Diese Faktoren bieten die Chance zur Erhöhung der Standardisierung in der heutigen Systemlandschaft und für zukünftige Erweiterungen.

Die in der Topcom Lösung verwendete Business Rules Engine treibt die Automatisierung der Prozesse voran und berücksichtigt dabei die fachlichen manuellen Entscheidungsfindungen vollständig. Dass dabei die Regeln zur Automatisierung nicht umständlich programmiert werden, sondern von fachbezogenen Mitarbeitern einfach und sicher entworfen werden, garantiert die schnelle Implementierung auf der Basis der flexiblen Anforderungen der Fachbereiche.

Besuchen Sie Topcom auf der E-world energy & water in Essen vom 5. - 7. Februar 2013 in Halle 1 Stand 1-234 und erfahren Sie mehr über unsere aktuellen IT-Lösungen für den Energiemarkt.

Topcom Stammdatenmanagement

Kontakt:
Birgit Kartscher
Topcom Kommunikationssysteme GmbH
Rochusstraße 47 // 40479 Düsseldorf
Telefon +49 211 1746 0
Telefax +49 211 1746 222
info@topcom-group.de

Link Partner Link News Link Referenzen Link Lösungen Link Über uns Link Service Link Partner Link News Link Referenzen Link Lösungen Link Über uns Link Service