Lösungen. Industrie. Supply Chain Automation.

Die Supply Chain in der Industriebranche folgt oft komplexen und verzweigten Strukturen, denn sie muss eine Vielzahl unterschiedlicher Lieferanten und Geschäftspartner einbinden. EDI (Electronic Data Interchange) ist für Industrieunternehmen enorm wichtig, um Geschäftsnachrichten, wie etwa Lagerbestandberichte, Bestellungen, Lieferavise oder Rechnungen, automatisch und ohne Medienbrüche zu verarbeiten. EDI reduziert fehleranfällige manuelle Eingriffe, senkt folglich die Bearbeitungs- und Verwaltungskosten und steigert die Effizienz der Kommunikationsprozesse. 

Für den schnellen und einfachen EDI-Einstieg stellt Topcom Lösungen bereit, die von vorkonfigurierten Partnerprofilen bis hin zu Konnektoren und Konvertern für die unterschiedlichen EDI-Formate in der Industrie reichen. Wir bieten Industrieunternehmen maßgeschneiderte und modulare EDI-Implementierungen an, die sich jederzeit schnell und flexibel neuen Rahmenbedingungen anpassen lassen.

Manuelle Tätigkeiten mit Robotic Process Automation (RPA) automatisch durchführen.

Die Supply Chain Automation geht noch einen Schritt weiter und über die Versendung von Dokumenten hinaus. Häufig treffen wir dennoch auf manuelle Tätigkeiten in Prozessen, wo es gar nicht nötig wäre: Etwa weil ein Ziel oder Quellsystem keine passende API zur Verfügung stellt oder Information in B2B-Portalen aktualisiert oder entnommen werden müssen.

Für die Automatisierung von manuellen Tätigkeiten bieten wir Lösungen die mit Hilfe von Robotic Process Automation (RPA) Informationen automatisch, schnell, akkurat und jederzeit aktualisieren können.

Weitere Informationen:

Broschüre Robotic Process Automation (RPA)
Broschüre Kofax Kapow
Datenblatt EDI

Link Partner Link News Link Referenzen Link Lösungen Link Über uns Link Service Link Partner Link News Link Referenzen Link Lösungen Link Über uns Link Service