Lösungen. Industrie. Stammdatenharmonisierung.

Für Industrieunternehmen sind die Stammdaten ein wertvolles Unternehmensgut, denn sie bilden das Rückgrat der Unternehmensprozesse. Der Trend zu Industrie 4.0 sowie die steigenden Anforderungen an Automatisierung und Flexibilisierung in der Fertigung benötigt einheitliche, harmonisierte Stammdatensätze. Inkonsistente Daten stehen einer hohen Prozessqualität und optimalen Effizienz im Wege.

Für eine unternehmensweite Stammdatenharmonisierung führen wir vorhandene Strukturen auf Prozessebene zusammen, indem wir heterogene Applikationen mit Hilfe von Standard-Konnektoren integrieren. Erste Priorität hat eine schnelle und redundanzfreie Erfassung von Stammdaten in den relevanten Systemen. Regelbasierte Analysen decken Inkonsistenzen auf und verteilen bereinigte Stammdaten in die nachgelagerten Systeme.

Ziel ist die nachhaltig optimale Prozessperformance und -transparenz. Topcom unterstützt Sie in der Standardisierung und Automatisierung des Stammdaten-Managements. Mittels grafischer BPM-Tools entwerfen wir Regeln und Prozesse für Fachbereiche, die Datenkonsistenz und -qualität dauerhaft sicherstellen.

Stammdatenharmonisierung von Topcom sorgt für eine hochflexible und regelbasierte Prozessorganisation.

Weitere Informationen:

Datenblatt Stammdatenmanagement
Aktuelle Marktstudie des Fraunhofer IAO
Aufzeichnung Webinar Stammdatenharmonisierung

Link Partner Link News Link Referenzen Link Lösungen Link Über uns Link Service Link Partner Link News Link Referenzen Link Lösungen Link Über uns Link Service